LINYOGA FLOW STYLE



Man kann Yoga auch hierzulande inzwischen als eine etablierte Sportart ansehen.

Yoga muss nicht immer nur mit Meditation, Mantra Gesängen und Atemtechniken in Verbindung gebracht werden. Yoga kann genau so gut anstrengend und aktivierend sein. Es ist möglich den Körper zu kräftigen, die Flexibilität zu erhöhen und darüber hinaus trotzdem möglich, die Konzentration zu fördern und den Geist zur Ruhe bringen. Alles ganz ohne zu spirituell zu werden. Sondern mit Schwung und Freude an der Bewegung!


Bei den LinYoga Flow Style Kursen bekommst Du ein anstrengendes Ganzkörpertraining angeboten. LinYoga Flow Style vereint alle wichtigen Faktoren, wie Erhöhung der Flexibilität, Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und Koordination. Auch wenn diese Eigenschaften beim LinYoga geschult werden, liegt im Fokus trotzdem, den Körper, Geist und die Seele in Einklang zu bringen. Obwohl es Dir während der Praxis vielleicht nicht bewusst sein wird, kommst Du trotzdem zur inneren Ruhe.

Bevor Du zum Bodenteil übergehst, der zum Schluss folgt, wirst Du erst einmal ins schwitzen gebracht. Agonisten und Antagonisten werden gekräftigt und gleichzeitig gedehnt. Sowohl dynamisch als auch statisch.

 

Beim LinYoga Flow Style Kurs sorgst Du dafür, dass Du Deine Gesundheit förderst, Du Dich stärkst (sowohl mental als auch körperlich) und Du Deine Flexibilität erhöhst.

 

Gleichzeitig runden Meditations- und Entspannungsübungen die Stunde ab.

 

Der Vorteil bei den LinYoga Flow Style Kursen ist, dass Du nicht nur eine gute Kondition entwickelst, sondern darüber hinaus, den Stress des Tages hinter Dich lassen kannst und Du dadurch einen klaren Geist bekommst.

 

LinYoga Flow Style verbindet die Asanas fließend miteinander. Ob kurz statisch gehalten oder dynamisch, Du bist immer im Flow, denn Du bleibst nie lange in einer Asana und wenn doch, befindest Du Dich im LinYoga Flow ;-).

 

Denke immer daran, dass Du ins Schwitzen kommen darfst. Du solltest Dich aber zu keinem Zeitpunkt überfordern. Es stehen beim LinYoga Flow Style trotzdem noch die Anspannung und als Folge, die Entspannung im Vordergrunde. Wenn Du eine Pause brauchst, nimm sie Dir und steige dann wieder ein, wenn Du es für richtig hälst.

 

Durch die Bewegung und das gleichzeitige bewusste Atmen, kommt der Geist zur Ruhe. Während dessen entwickelt der Körper Kraft, Ausdauer und Durchhaltevermögen. Dein Herz- Kreislauf- System wird trainiert. Durch die regelmäßige LinYoga Flow Style Praxis, wirkst Du aktiv Rückenproblemen entgegen. Außerdem hat es einen positiven Effekt auf Bauch, Beine und Po. Diese Bereiche werden sanft geformt und darüber hinaus bekommst Du noch schöne, definierte Arme. Weiter wird Stress abgebaut und die Organe besser durchblutet.

 

- Auch für Männer die ideale Ergänzung zu anderen Sportarten! -