FAQ



Wann finden Krankenkassenkurse statt?

  • Da die Kurse fortlaufend stattfinden, ist ein Einstieg in die Kurse jederzeit möglich. Die Daten, wann ein Präventionskurs wieder startet, wird auf der Homepage, unter dem Punkt, "NEWS", veröffentlicht. Kurse, die von der Krankenkasse bezuschusst werden, benötigen einen festen Zeitraum (Anfangs- Enddatum). In diesem vorgegebenen Zeitraum, musst Du mindestens zu 80% anwesend sein. Es könnte sonst sein, das Deine Krankenkasse Dir den Kurs nicht erstattet. Verhandlungen bezüglich Nachholstunden oder "ein Auge zudrücken", funktioniert leider nicht, da ich mich an die gesetzlichen Vorschriften halten muss.
  • Meine Yoga-, Pilates- und Rückenschulkurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs nach §20 Sozialgesetzbuch anerkannt und werden somit bezuschusst (private Krankenkassen sind daran nicht gebunden).

     

    Wenn du bei Deiner Krankenkasse nach der Bezuschussung für die Kurse fragst, dann beziehe Dich bitte auf die Zentrale Prüfstelle Prävention und gib jeweils die folgenden  Kurs - ID´s mit an.

       Für alle Yoga-Kurse: 20150406-655342
       Für alle Pilates-Kurse: 20171104-963697

       Für alle Rückenschul-Kurse: 20150823-677750

 

 Wie kann ich mich zum Kurs anmelden?

  • Wird im Bereich "Anmeldung" ausführlich beschrieben und erklärt.

Ich kann nicht regelmäßig zu einem Kurs kommen, möchte aber ab und zu Yoga und andere Kurse besuchen. Gibt es eine Alternative zum Buchen eines ganzen Kurses?

  • Ja, es besteht die Möglichkeit zu einzelnen Terminen zu kommen - eine sogenannte Einzelstunde zu nehmen. Das ist in all unseren Kursen möglich. Insbesondere, wenn der Kurs nicht ausgebucht ist. Bitte melde Dich hierzu vorab, am gleichen Tag, an dem Du einen Kurs besuchen möchtest, per Whatsapp oder SMS und wir geben Dir schnellstmöglich Bescheid.

Soll ich mich abmelden/ entschuldigen, wenn ich an einer Einheit nicht teilnehmen kann?

  • Nein, Du hast natürlich keine Verpflichtung, Dich bei mir abzumelden. Ich freue mich aber immer darüber, wenn Du mir kurz Bescheid geben könntest, um planen zu können :-).

Wo kann ich parken?

  • Meistens findet man direkt im Hallohweg, am Straßenrand freie Parkplätze. Nachmittags allerdings, kann es schon einmal sein, dass die Parkplätze von den Anwohnern belegt werden. Dann empfehle ich, auf dem Parkplatz des SV Königsborn zu parken. Der Parkplatz befindet sich auch auf der Kamener Straße, ca. 200m in Richtung IKEA/ Autobahn A1, auf der selben Seite, auf der sich das Studio befindet. Dort steht auch ein Schild. Der Parkplatz ist also eigentlich nicht zu verfehlen. Aber auch auf dem Parklatz der Kaserne direkt gegenüber kann geparkt werden (dies ist jedoch ohne Gewähr, bei Unsicherheit kurz am Pförtnerhaus fragen.)
  • Bitte nicht direkt die Parkplätze vor dem Haus/ Studio nutzen, da diese den anderen Mietern gehören.

Eintreffen im Studio

  • Das Studio wird 5 Minuten vor Kursbeginn geöffnet. Es wird gebeten, nicht an die Tür zu klopfen, um die vorherige Gruppe nicht in der Endentspannung zu stören. Es wird um Ruhe gebeten!
  • Damit Du Deine Yogastunde in Ruhe erleben kannst, bitte ich Dich um Pünktlichkeit. Am besten kommst Du 5 Minuten vor Kursbeginn, um Dich stressfrei auf den Kurs einzustellen.
  • Solltest Du verspätet kommen, hast Du noch die Möglichkeit, bis 5 Minuten nach Kursbeginn, am Kurs teilzunehmen. Danach ist kein Zutritt mehr möglich.

Was soll ich anziehen?

  • Leichte, bequeme Kleidung, die Dich nicht in Deiner Bewegungsfreiheit einengt. Dazu gehören z. B. Leggins, Shorts oder Jogginghosen. Im Winter kannst Du "Zwiebelschichten" anziehen (z. B. zusätzlich Jäckchen und Stulpen). So kannst Du diese gegebenfalls, während der Praxis, ausziehen. Für ausreichend warme Räumlichkeiten wird dennoch gesorgt ;-).
  • Geübt wird in der Regel barfuß oder in Socken (rutschfest), ganz wie Du es magst. Der Kursraum darf nicht in (Straßen-) Schuhen betreten werden.

Was sollte ich zu den Kursen mitbringen?

  • Neben der bequemen Kleidung solltest Du, aus hygienischen Gründen, ein Handtuch mitbringen. Bei einigen Kursen kann man schon ins Schwitzen kommen ;-).
  • Bringe Dir immer ausreichend zu trinken mit (z. B. Wasser)
  • Speziell für Yoga -> bringe Dir immer eine Decke für die Endentspannung mit (Leihdecken stehen begrenzt zur Verfügung, falls Du Deine einmal vergessen solltest!)
  • Speziell für YIN Yoga: Bringe Dir bitte immer mindestens zwei Kissen mit. Gerne aber auch drei oder vier. Je nach dem, wie beweglich Du bist. (Aber auch hier stehen einige Leihkissen zu Verfügung)
  • Speziell für Pilates Mixed Workout: Eventuell benötigst Du zwei kleine Kompakthanteln -> für Frauen 0,5 kg - 1,0 kg und für Männer 1,0 kg - 1,5 kg

Für alle anderen Kurse sind keine weiteren Hilfsmittel notwendig.

 

Brauche ich eine eigene Yogamatte?

  • Gerne kannst Du Deine eigene Matte mitbringen. Es stehen aber auch Matten kostenlos, zum Verleih, zur Verfügung. So hast Du die Möglichkeit, auch spontan zu kommen. Unsere Matten werden regelmäßig desinfiziert.

Was sollte ich ansonsten noch beachten?

  • Am besten wäre es natürlich, wenn Du 1 - 2 Stunden vor dem Kurs nichts mehr verzehren würdest oder zumindest nur leichte Kost zu Dir nehmen würdest.
  • Bitte verzichte, den Kursteilnehmern zuliebe darauf, Knoblauch oder ähnlich stark duftende Lebensmittel, vor dem Kurs zu verzehren.
  • Auch zu starke Parfümierung solltest Du vermeiden.

Ich bin körperlich eingeschränkt/ habe ein Handicap!

  • Wenn Du eine wirklich schwere körperliche Einschränkung hast, solltest Du im Vorfeld, das Einverständnis Deines Arztes einholen.
  • In jedem Fall informiere mich, damit ich auf deine gesundheitlichen Einschränkungen, eingehen kann (z. B. durch alternative Asanas oder Übungen).

WICHTIG:

 

!!! HANDYS SOLLTEN WÄHREND DER LAUFENDEN KURSE BITTE IMMER AUS- ODER AUF LAUTLOS GESTELLT WERDEN!!!